Frankfurt info

Frankfurt

Hochhäuser, Skyline, Börsenparkett: Wenn es in Deutschland eine Weltmetropole gibt, dann ist es wohl Frankfurt. Hier sitzen nicht nur die größten Banken des Landes, auch die deutsche Börse, Zentrum der europäischen Wirtschaftswelt, residiert hier. Internationale Gäste prägen das Bild der Metropole. Zahlreiche Besucher haben sich Frankfurt als Wahlheimat ausgesucht. Sie erleben bei einem TempTation Begleitservice Date etwas, das Sie in die sinnliche Seite der Bankenmetropole entführt. Vom Gourmetdinner bis ins Sternehotel verfolgt Sie der Duft der Freiheit und Ihre bezaubernde Begleitung, die Ihre verborgensten Wünsche erfüllt.

Erleben Sie Frankfurt am Main an der Seite eines High Class Escorts!

Escorts in Frankfurt finden sich auf jedem Parkett zurecht – und dazu zählen auch Events und Feiern, auf denen Sie nicht allein erscheinen wollen. Mit so einem Schmuckstück am Arm dreht sich jeder nach Ihnen um.

Die Gläser klirren, wenn Sie mit einem Glas Champagner auf den gelungenen Abend anstoßen. Zaghafte Blicke weichen schnell einem vertrauen Miteinander, das in der Hotelsuite sein stürmisches Finale findet. Überzeugen Sie sich selbst vom Charme und Esprit Ihrer Geliebten auf Zeit!

Buchen Sie jetzt Ihre erotischen Sternstunden in den Armen einer Muse! Die TempTation Begleitagentur in Frankfurt am Main steht mit erstklassigem Service an Ihrer Seite.

Hotels

Whirlpools sind zu einem der wichtigsten Attribute für einen komfortablen Aufenthalt geworden.  Es gibt nichts Schöneres als eine entspannende Hydromassage nach einem anstrengenden Arbeitstag oder langen Touristenwanderungen in der Stadt.

Ich habe für Sie die besten Hotels in Frankfurt am Main mit Whirlpool ausgewählt.

Hilton Frankfurt Stadtzentrum

https://www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-frankfurt-city-centre
+49 (0) 69 133800
Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Frankfurt, nur wenige Gehminuten von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten entfernt.  Es bietet einen Fitnessclub mit einem kostenlosen 25-Meter-Pool und ein Restaurant mit einer Terrasse mit Blick auf den Park. 

Das Hotel verfügt über einen Gesundheits- und Fitnessclub mit einer stilvollen Sauna, einem Whirlpool, einem Fitnessstudio und einem Innenpool, der halb so lang ist wie ein olympischer Pool. Exklusive Schönheitsbehandlungen, Massagen und Gesichtsbehandlungen sind auf Anfrage erhältlich.

Die Vista Bar & Lounge serviert lokale und internationale Küche sowie eine große Auswahl an Gins und Stärkungsmitteln.

ROOMERS

https://www.roomers-frankfurt.com
info@roomers-frankfurt.com
+49 (0) 69 2713420
Gutleutstraße 85, 60329 Frankfurt am Main

Ungewöhnliches Design, das sofort begeistert.  Zimmer und Service sind volle 5 Sterne.

Es ist weniger als 5 Gehminuten vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt.  Es bietet stilvolle Zimmer, ein modernes Spa in der obersten Etage und ein internationales Restaurant.

Der hoteleigene Wellnessbereich verfügt über eine Designer-Sauna, einen Whirlpool und einen gut ausgestatteten Fitnessraum mit Blick auf die Frankfurter Skyline. Massagen und Schönheitsbehandlungen sind verfügbar.

Das Hotel verfügt über ein Gourmet-Restaurant. Im Sommer werden Getränke und Mahlzeiten auf der Terrasse serviert.

ROCCO FORTE HOTELS VILLA KENNEDY

https://www.roccofortehotels.com/de/hotels-and-resorts/villa-kennedy
reservations.villakennedy@roccofortehotels.com
+49 (0) 69 7171 20
Kennedyallee 70, 60596 Frankfurt am Main

Das Rocco Forte Hotel Villa Kennedy ist eine ausgezeichnete Wahl für Besucher Frankfurts. Es ist eine gute Kombination aus Komfort und Bequemlichkeit, einer charmanten Atmosphäre und Dienstleistungen, die Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. 

Atmosphärische, clubbende und umwerfende Partys. Und jedes Mal öffnet es gastfreundlich seine Türen.  Die böhmische Atmosphäre, die Rocco Forte Hotels innewohnt, ist hier besonders zu spüren: in der Einfachheit der Innenausstattung, in der Speisekarte des Restaurants, in der Haltung des Personals zu den Gästen und in den Gästen selbst …

Männervergnügen

Zigarren

Gabrielle Lacombe

“Liebe ist eine explodierende Zigarre, an der wir alle gierig saugen.”

Bernard Shaw

“Rauch malt, was in der Seele verborgen ist und in Worten, Emotionen verloren geht.”

Eines der Geheimnisse guter Zigarren ist, dass sie bei der Herstellung in Fabriken durch die Hände von Frauen gehen.  Frauen geben ihnen einen originellen Geschmack. Sie arbeiten in vielen Produktionsphasen – sie stechen die Blätter ein und legen sie zum Trocknen auf spezielle Krankentragen, wählen die besten Proben nach Textur und Farbe aus, da sie hervorragend zur Unterscheidung von Farbtönen und Intuition geeignet sind. Viele Kenner glauben, dass es Frauen sind, die trockene Blätter auf ihren Knien glätten, die zur äußeren Schicht einer Zigarre werden und ihr einen besonderen Geschmack verleihen.  Die Form der Zigarre, ihr Aroma, die Sinnlichkeit, mit der sie in den Mund genommen wird, der duftende Rauch, der den Raucher und alles umgibt, schaffen eine besondere erotische Atmosphäre, deren Zauber auch Nichtraucher erleben.  Vielleicht tragen deshalb so viele Marken einen weiblichen Namen.

Und einige Romantiker glauben, dass sich Zigarren auf den Schenkeln entzückender Frauen kräuseln, was das Rauchen zu einem Vergnügen macht

Tabakhaus Buettner

https://tabakhaus-buettner.de
info@tabakhaus-buettner.de
+49 (0)69 28 78 13
Kornmarkt 10, 60311 Frankfurt am Main

Dieses seit mehreren Jahrhunderten im Zentrum Frankfurts tätige Handelshaus wird von Birgit Herrtwich geleitet. Buettner ist spezialisiert auf Havanna- und Dominikaner-Zigarren aus dem Davidoff-Portfolio.

Auch das Pfeifensortiment ist erfreulich überraschend – hier sind viele bekannte Marken vertreten, das gilt auch für Zigarrenzubehör. Es gibt auch Pfeifentabak, und hier finden Sie ungefähr dreißig Arten eigenen Tabaks, der unter der Marke des Handelshauses hergestellt wird. 

Das Vergnügen des Besuchs wird durch die Vielfalt der alkoholischen Getränke in den Regalen dieses kleinen Geschäfts noch verstärkt: Hier finden Sie Cognac, Whisky und Rum. Die charmante Gastgeberin ist immer da und berät Sie gerne.

Zigarrenboutique Wolsdorff Tabak (Wolsdorff Tobacco GmbH)

https://wolsdorff.shop
shop@wolsdorff-tobacco.de
+49 (0) 69282240
Schillerstraße 4, 60313 Frankfurt am Main

Stefan Gläser ist seit 2010 Leiter dieses historischen Frankfurter Tabakladens.  Es ist eines von einhundertfünfundsechzig Geschäften der deutschen Kette Wolsdorff Tobacco und befindet sich im Zentrum von Frankfurt am Exchange Square.

Unter der Schirmherrschaft von Davidoff bietet das Geschäft eine sehr umfangreiche und raffinierte Auswahl an Zigarren, bei denen Afisionados alles finden, was sie wollen: Oettinger-Davidoff und andere Marken aus der Dominikanischen Republik sowie Zigarren aus Kuba, Nicaragua, Honduras, einschließlich zahlreicher Limitadas. 

Es gibt exklusives Zubehör von Dupont, Dunhill und Davidoff sowie eine kleine Auswahl an guten alkoholischen Getränken.  Da Stefan Glaeser selbst ein großer Zigarren- und Pfeifenraucher ist, versammelt sich häufig eine große Gruppe von Pfeifenrauchern in seinem Geschäft.  Hier finden Sie neben einer guten Auswahl an Pfeifen auch Pfeifentabak.

Garnierbar The Parlour

+49 (0) 69 90025808
Zwingergasse 6, 60313 Frankfurt am Main

Eine kleine, aber sehr raffinierte Bar in der Innenstadt in der Nähe des Börsenplatzes wird seit März letzten Jahres von Jared Hagos, dem ehemaligen Manager der oben genannten Bar im ROOMERS Hotel, gehalten. Das Wohnzimmer befindet sich in einer engen Gasse und an der Fassade des Gebäudes befindet sich kein Schild.  Betreten Sie das Haus Nummer sechs in der Zwingergasse – im Erdgeschoss rechts vom Eingang befindet sich eine Bar.

Chagos sagt, dass das englische Wort Salon, das als “Wohnzimmer” oder “Rezeption” übersetzt werden kann, das Konzept der Einrichtung definiert hat. Die Magie dieses Ortes wird durch feine Cocktails und Spirituosen, kombiniert mit perfektem Service unterstützt.  Zum Hagos-Team gehören bekannte Barkeeper der Stadt.

Es ist bequem hier, gemütlich, hier möchten Sie länger bleiben. Wenn Sie nach zehn ins The Parlour wollen, müssen Sie geduldig sein: Diese Bar ist sehr beliebt, sie ist jeden Abend ziemlich voll. Stammgäste kommen lieber zur Eröffnung hierher, wenn es nur noch wenige Besucher gibt, und Sie können ruhig miteinander und mit dem Barpersonal kommunizieren. 

Der Humidor hat eine gute Auswahl an kubanische Zigarren.

Historische und architektonische Wahrzeichen

Die wichtigsten architektonischen Wahrzeichen der Stadt befinden sich am Römerberg. Dieser schönste Platz der Stadt ist einzigartig, da 95% der Stadt zerstört wurden und nur so eine Vorstellung davon entsteht, wie das alte Frankfurt war.

Neben den Fachwerkhäusern befindet sich ein Rathaus mit drei prächtigen gotischen Fassaden, die mit Statuen der Kaiser Friedrich Barbarossa, Karl IV., Maximilian II. Und Ludwig II. Verziert sind.  In der Mitte des Platzes steht eine Statue der Göttin der Gerechtigkeit, die zum Symbol Frankfurts geworden ist.  Ein Stück weiter befindet sich die Kirche St.  Nicholas, der eine wichtige Rolle im religiösen und sozialen Leben der Stadt spielte.  Die erste Frankfurter Bank wurde im 17. Jahrhundert im Eckhaus des Platzes “Großer Engel” gegründet.

Das bedeutendste historische Denkmal im Zentrum Frankfurts ist zweifellos der im 9. Jahrhundert gegründete Kaiserliche Dom St. Bartholomäus. Renoviert 1994, als das 1200-jährige Bestehen der Stadt gefeiert wurde.  Der Dom ist ein einzigartiges Denkmal der deutschen Geschichte. Hier wurden die deutschen Kaiser nach den Gesetzen des Goldenen Bullen gewählt und hier 1562 – 1792 gekrönt.  Die Holzschnitzereien auf den Altären stechen im Innenraum hervor.  Die Höhe der Kathedrale beträgt 80 m.

Weitere historische und architektonische Wahrzeichen Frankfurts sind: Paulskirche, Alte Oper, nördlich des historischen Frankfurter Zentrums die Börse und der Eschenheim-Turm – eines der Elemente der Festungsmauer des 15. Jahrhunderts.

Frankfurt empfängt jedes Jahr eine große Anzahl ausländischer und einheimischer Touristen.  Es ist eine dynamische, sich entwickelnde europäische Stadt, in der sich Kulturen, Sprachen und Lebensstile vermischen.  Johann Wolfgang von Goethe – der berühmteste deutsche Schriftsteller – wurde vor fast 250 Jahren in dieser liberalen Stadt geboren.

Frankfurt ist ein Finanzzentrum, eine europäische Stadt, ein Verkehrsknotenpunkt, die kleinste Hauptstadt der Welt.  Wer an die Stadt am Main denkt, denkt an den Flughafen, die Kirchen St. Paul und Goethe, denkt an die Börse, die Buchmesse und die Wolkenkratzer.  Ohne Zweifel: Frankfurt kann Gegensätze auf fruchtbarste Weise zusammenbringen.  Und vor allem: die Vorteile einer weltoffenen Stadt mit einer Atmosphäre träumerischer Kontemplation.  Eine Stadt mit eigener Lebensweise, auf deren Straßen schon lange viele Sprachen zu hören sind.